Büro Miriam Dobler ist ein Architekturbüro mit Sitz in Feldkirch, das 2021 von Miriam Dobler gegründet wurde. Mit Christoph Eppacher – Büro für Architektur plus – teilen wir uns nicht nur die Büroräumlichkeiten, in Kooperationen bearbeiten wir Projekte und Studien unterschiedlicher Typologien und Maßstäbe. Wir ergänzen uns in den Bereichen Analyse, Konzeption, Planung und Umsetzung.

Miriam Dobler (1983, Feldkirch) von 2003 bis 2006 Architekturstudium an der Universität in Liechtenstein. Nach einem Auslandsaufenthalt in Malta setzte sie ihr Studium 2007 an der Universität in Innsbruck fort, wo sie 2010 am Institut für Architekturtheorie abschloss. Danach schnupperte sie Großstadtluft in Zürich und London und sammelte wertvolle Arbeits- und Lebenserfahrungen. 2014 zog es sie wieder zurück in ihre Heimat. Mit den beiden Kindern kam auch das weiterführende Masterstudium am gta der ETH Zürich. Die Masterarbeit mit dem Titel Josef Frank und sein Weiterwirken in den Ideen der Vorarlberger Bauschule ist eine Auseinandersetzung mit eigenen architektonischen Wurzeln und ihr persönlicher Auftakt in die selbständige Tätigkeit, die sie 2021 aufgenommen hat.

Lebenslauf Miriam Dobler